Haben Sie Fragen?
Dann melden Sie sich. Marcel Sarta steht Ihnen gerne zur Vefügung.
ms@oxocare.ch

Produkte

Das Oxocare-System besteht aus einer Funkzentrale, an die verschiedene Endgeräte angeschlossen werden können.

Kostenlos und unverbindlich testen:

Wir stellen Ihnen unser Demosystem drei Wochen kostenlos zur Verfügung.

Das Oxocare-Armband

Das Oxocare-Armband besteht aus einem wasserdichten Gehäuse, bei dem ohne Schrauben die eingebaute Batterie ersetzt werden kann. Das Armband ist aus hautfreundlichem Silikon und kann auf die gewünschte Länge zugeschnitten werden.

Armband
                 

Das Oxocare-Amulett

Das Oxocare-Amulett kann mittels Badgehalter oder -bändel an der Kleidung oder am Hals getragen werden. Es enthält dieselbe Elektronik wie das Oxocare-Armband und kann genau gleich bedient werden.

Amulett

Sturzsensor

Mit einem Pflaster ist er am Körper des Nutzers befestigt und misst die Beschleunigungen des Körpers. Wird ein Sturz erkannt, sendet der Sensor einen Alarm an das Smartphone oder die Basisstation. Die Grösse des Sensors beträgt 25×30×8 mm bei einem Gewicht von 7,2g. Die Elektronik ist mit einer hautverträglichen Silikonbeschichtung überzogen, um diese vor äusseren Einflüssen zu schützen. Da die Elektronik vollständig eingegossen ist, ist der Sensor wasserdicht und kann dadurch auch unter der Dusche und in der Badewanne getragen werden.

Der Sensor besteht aus den folgenden vier Subsystemen:

Sturzsensor

Der Sensor wurde als Low-Power Gerät entwickelt. Dies ermöglicht eine Batterielaufzeit von 6 Monaten. Dank ultrakleiner Komponenten wurde die Grösse des Sensors minimiert.

Wasserfest
Der Sensor erkennt Stürze auch beim Duschen und Baden.
Hautverträglich
Die Haut wird durch den Sensor nicht irritiert.
Klein
Der Sensor wird beim Tragen kaum wahrgenommen.
Leicht
Das Gewicht des Sensors beträgt nur 7.2g.
Diskret
Der Sensor ist für andere Personen nicht sichtbar.
Lange Laufzeit
CR 2032-Batterie (Laufzeit 6 Monate)
Design
Wünsche von Seniorinnen und Senioren wurden einbezogen.
Beschleunigungssensor
Misst die Bewegungen
Microcontroller
Gehirn des Sensors
Kommunikation
LoRaWAN und BLE-Modem

Weitere Möglichkeiten mit Oxocare

Oxocare-Elektronik kann sehr einfach in bestehende Geräte, wie beispielsweise Klingelmatten, Bewegungsmelder, Türwächter oder Vitalsensoren eingebaut werden.

Klingelmatte
Bestehende Klingelmatten können mit der Oxocare-Elektronik umgerüstet werden.